Lagerprogramm

Grobbleche, Stahl- und Kesselbleche bei Stünkel

In unserem umfangreichen Lager befinden sich ca. 10.000 Tonnen Band-, Grob- und Kesselbleche. Aufgrund dieses großen Bestands können wir unseren Kunden kurze Lieferzeiten gewährleisten. Gerade im Bereich der CUC-Bandbleche überzeugt unser Stahlhandelsunternehmen durch eine konkurrenzlose Bandbreite an vorrätigen Abmessungen. Selbst bei größeren Bedarfsfällen sind wir in der Lage, sofort zu liefern.

Unterschiedlichste Grobbleche auf Lager

Einen Überblick über die vielfältigen Grobbleche in unserem Lager geben Ihnen die folgenden Unterseiten. Die Bezeichnungen der Stähle sind dabei wie folgt zu lesen: Der erste Buchstabe der Güte gibt Rückschluss auf die Art des Stahls. S steht beispielsweise für die Verwendung im allgemeinen Stahlbau; P für Stahl, der im Druckbehälterbau verwendet wird. Das Kürzel SA wiederum bezeichnet Stähle, die nach amerikanischem Standard (ASME) zertifiziert sind. Die auf das erste Buchstabenkürzel folgende dreistellige Zahl gibt normalerweise die minimale Streckgrenze in N/mm² an.

Stahlerzeugnisse mit Kupferanteil

Viele der Stahlerzeugnisse für den allgemeinen Stahlbau im Lager von Grobblechservice Stünkel sind normalgeglüht bzw. normalisierend umgeformt, was durch das Zusatzzeichen „+N“ verdeutlicht wird. Wurden diese darüber hinaus mit Kupfer legiert, wird zusätzlich das chemische Zeichen für Kupfer „Cu“ an die Bezeichnung angehängt. Diese aus Warmbreitband geschnittenen Bandbleche haben wir je nach Materialstärke in Formaten von 1.000 x 2.000 mm bis 2.000 x 12.000 mm vorrätig.

Einen genauen Überblick über unsere Verfügbarkeiten von Grobblechen finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten. Bei Fragen zu unserem Lagerbestand sind wir selbstverständlich gerne für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!